WaSH – Wasser, sanitäre Einrichtungen und Hygieneschulungen für Entwicklungsländer

WaSH – Wasser, sanitäre Einrichtungen und Hygieneschulungen für Entwicklungsländer

Normaler Preis
€1,00
Sonderpreis
€1,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sauberes Trinkwasser, den Zugang zu einer Toilette und die Möglichkeit, sich wenigstens die Hände zu waschen, gehört für uns zu den Grundrechten eines jeden Menschens. Da dies in der Realität leider nur schwer zu realisieren ist, sollte aber wenigstens jede Schule in unserem Wirkungskreis darüber verfügen.

Schulen haben die Besonderheit, dass wir mit einem WASH-System nicht nur den jetzigen Schülern helfen, sondern, je nach Lebensdauer der Anlage, vielen Schülergenerationen und derenFamilien, da die Kinder das neu erworbenen Wissen rund um Hygiene und Trinkwasser mit nach Hause nehmen und dort verbreiten.

Der Kleine Hilfsaktion e.V. hat bereits weit über 20 Schulen umgerüstet und die Anlagen bewähren sich teils schon seit über 6 Jahren. Die Diarrhoe (oder besser Krankheits-)-Raten der Regionen, in denen wir die Schule mit einem WASH ausgestattet haben, sank dadurch deutlich. Besonders im Kampf gegen Diarrhoe, einer besonders schlimmen Form des Durchfalls, hilft WASH ungemein und rettet unmittelbar Menschenleben.